[Waiting on Wednesday #12] Magonia - Maria D. Headley


Eine wöchentliche Aktion von breakingthespine. Es geht darum ein Buch vorzustellen, welches man schon sehnlichst erwartet, es also noch nicht erschienen ist. Und davon gibt es ja Einige.

Diese Woche:

Magonia von Maria D. Headley

Erscheinungstermin: 03. April 2017


Ich habe dieses Buch erst vor Kurzem entdeckt, als ich mich durch das Bloggerportal geklickt habe. Mich hat das Cover sehr angesprochen (es ist traumhaft schön!) und nachdem mir dann auch noch der Klappentext zugesagt hat, ist es natürlich sofort auf meine Wunschliste gewandert.


Seit sie klein ist, leidet die 16-jährige Aza an einer seltsamen Lungenkrankheit, die ihr ein normales Leben unmöglich macht. Als sie eines Tages ein Schiff hoch in den Wolken erspäht, schiebt sie das Phänomen auf ihre akute Atemnot. Bis jemand auf dem Schiff ihren Namen ruft ...

Nur ein Mensch glaubt ihr diese Geschichte: ihr bester Freund Jason, der immer für sie da war, den sie vielleicht sogar liebt. Aber gerade als sie versucht, sich über die neuen tiefen Gefühle zu Jason klarzuwerden, überstürzen sich die Ereignisse. Aza meint zu ersticken – und findet sich plötzlich in Magonia wieder, dem Reich über den Wolken. Dort ist sie das erste Mal in ihrem Leben nicht mehr krank, sondern stark und magisch begabt. In dem heraufziehenden Kampf zwischen Magonia und Azas alter Heimat, der Erde, liegt das Schicksal aller mit einem Mal in Azas Händen … 




Kommentare:

  1. Hey Leni,

    auf dieses Buch warte ich auch schon sehnsüchtig! Fand die englische Variante schon immer so verlockend und hätte nicht gedacht, dass es doch noch bei uns erscheint. ♥.♥ Muss auch mal wieder bei der Aktion mitmachen...

    Liebe Grüße
    Lena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Hab es wie gesagt auch nur durch Zufall entdeckt und ich muss sagen, dass es sich echt gut anhört. Bin gespannt :)

      LG Leni

      Löschen
  2. Hi!

    Das Buch habe ich auch entdeckt und im englischen Raum war es so schrecklich beliebt gewesen! Bin schon gespannt und die Story mit der Welt in den Wolken klingt so interessant! :)

    Liebe Grüße
    Ani von Tiefseezeilen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Ich hab davon bis vor Kurzem von dem Buch überhaupt nichts mitbekommen, aber wenn ihr sagt, dass die englische Variante schon gut war, hole ich mir das Buch auf jeden Fall. :)

      LG
      Leni

      Löschen