[Waiting on Wednesday #17] Götterfunke - Hasse mich nicht von Marah Woolf

Eine wöchentliche Aktion von breakingthespine. Es geht darum ein Buch vorzustellen, welches man schon sehnlichst erwartet, es also noch nicht erschienen ist. Und davon gibt es ja Einige.

Diese Woche:

Götterfunke - Hasse mich nicht von Marah Woolf

Erscheinungstermin: 25. September 2017


Nachdem ich jetzt erst den ersten Band der neuen Reihe von Marah Woolf ausgelesen habe und ich das Buch, trotz vieler negativer Stimmen, wirklich total toll fand, hasse ich es, dass ich noch so lang auf den zweiten Band warten muss. Bis Ende September. Hallo? Wie soll ich das schaffen? Muss ich mir eben so lange meine Lesezeit mit anderen guten Büchern vertreiben. Ich kann euch den ersten Band auf jeden Fall nur ans Herz legen. ♥



ACHTUNG! Spoiler, da zweiter Band!

Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben scheinbar andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben – aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?




Kommentare:

  1. Hi Leni!

    Oh, das Buch sieht man ja zurzeit überall :D Für mich hat jetzt momentan nicht so eine große Anziehungskraft, obwohl ich die Geschichten von der Autorin toll finde. Vielleicht wandert es ja mal später auf die Wunschliste. Freut mcih jedenfalls, dass dir der erste so gut gefallen hat!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein WoW

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      Es ist auf jeden Fall ein tolles Buch, habe aber auch wie gesagt schon einige negative Bewertungen gelesen. Aber mir hat es super gefallen, ja. Ich kann es mit gutem Gewissen weiterempfehlen. :)

      Gruß Leni

      Löschen