[Manga - Vorstellung #41] Happy Mariage?! 05 - Abschlussband



Mangaka: Maki Enjoji

Verlag: TOKYOPOP 
I LOVE SHOJO Programm

erschienen am 11.05.2017

Abschlussband von der Sammelband-Neuauflage

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 388 Seiten



Schöne, zusammenpassende Sammelband Cover mit den beiden Protagonisten in farblich abgestimmter Kleidung. Gefällt mir sehr gut. Ich finde der Zeichenstil von Maki Enjoji sticht sowieso bei den üblichen Shojo Manga heraus!


Nach dem Vorfall mit dem Stalker macht sich Chiwa Gedanken, wer hinter der Sache stecken könnte. Sie verdächtigt Hokutos Exfreundin Misaki Shitara, die in der Vergangenheit bereits durch ihr seltsames Gebaren aufgefallen ist. Als Chiwa sich entschließt, Frau Shitara direkt mit ihrem Verdacht zu konfrontieren und ihr in deren Apartment gegenübersitzt, steht Hokuto plötzlich vor der Tür ...

Im Allgemeinen war ich so glücklich als ich davon gehört habe das diese schöne Reihe in Sammelbänden neu erscheint! Leider hatte ich als sie damals erschien nicht zugeschlagen und mich im Nachhinein geärgert als einzelne Bände nicht mehr erhältlich waren. Der Sammelband ist schön gestaltet, mit zwei Farbseiten und einem schönen neuen Cover. Der Buchrücken ergibt nun mit dem 5. Sammelband endlich das vollständige Bild, welches sich wirklich wunderschön in meinem Bücherregal macht.

Der Zeichenstil ist sehr mädchenhaft im Shojostil gehalten und gefällt mir persönlich sehr gut. Trotzdem erkennt man das die Protagonisten etwas älter sind und auch dies spricht mich sehr an, da ich mich besser hineinversetzen kann. Denn leider sind die Hauptpersonen in Mangas sonst eher um die 13 Jahre. Hier arbeitet Chiwa bereits und auch an sich sind ihre Handlungen nicht so naiv wie sonst üblich. Durch die übersichtliche Seitenaufteilung lässt sich der Manga leicht und flüssig lesen.

In Band 5 geht es weiter mit der Stalkergeschichte, die mich beim vorherigen Band etwas genervt hat und jetzt auch ein wenig überflüssig ist. Wie man dem Klappentext schon entnehmen kann verdächtigt Chiwa Frau Shitara und fährt um sie zur Rede zu stellen auch persönlich zu ihr. 
Auch die ganze Sache mit der Firma von Hakuto etc, hat mich in diesem Band nicht wirklich interessiert, aber da ist es ganz gut das eindeutig die Beziehung der Beiden im Vordergrund steht!
Außerdem können wir Chiwa am Ende des Mangas endlich im Hochzeitskleid sehen, was mich persönlich sehr gefreut hat und worauf ich hingefiebert habe! Wie es dahinkommt war nochmal spannend und unerwartet, aber hier möchte ich nicht spoilern. 

Genießt einfach den Abschlussband. Wer von Maki Enoji hiernach nicht genug bekommen kann, dem kann ich ihre Reihe Dear Brother! auch nur ans Herz legen.


Endlich gab es die finale Hochzeit, wenn auch anders als erwartet :) Ein gelungener und schöner Abschluss!

4/5





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen