[Waiting on Wednesday #31] Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch von Heather Demetrios

Eine wöchentliche Aktion von breakingthespine. Es geht darum ein Buch vorzustellen, welches man schon sehnlichst erwartet, es also noch nicht erschienen ist. Und davon gibt es ja Einige.

Diese Woche:

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch von Heather Demetrios

Erscheinungstermin: 13. Oktober 2017


Das Cover finde ich jetzt leider mal nicht so gelungen, dafür hört sich die Story wirklich interessant an. Ich liebe ja Geschichten, die in Richtung Aladdin und 1001 Nacht gehen und das werden wir hier anscheinend in einer etwas abgewandelten Form auch antreffen. Ich werde es auf jeden Fall lesen! :)

Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen lassen. Er hat sich in sie verliebt. Dann taucht plötzlich Raif auf, Rebellenführer aus Ardjinna. Gegen ihren Willen fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Er kann ihr Band zu Malek lösen. Doch das hat natürlich seinen Preis ...



Kommentare:

  1. Hi Leni!

    Ja, das Cover spricht mich jetzt ehrlich gesagt auch nicht so an ...

    Der Klappentext hört sich aber interessant an, auch wenn es wieder dieses Schema hat, auf das man zurzeit sehr oft in Büchern trifft - allerdings hab ich noch so gut wie nichts in dem Bereich 1001 Nacht gelesen. Ich wollte immer, es gab ja auch in den letzten Jahren einige, die durch die Blogs gewandert sind. Leider bin ich noch nicht dazugekommen...

    Mal schauen, was du zu dem Buch sagst, ich bin auf deine Meinung gespannt :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein WoW

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee :)

      Ich bin auch gespannt auf das Buch! Wird dann wahrscheinlich eine Rezi hier auf dem Blog dazu geben. :)

      Echt nicht? Dann kann ich dir nur 'Zorn und Morgenröte' ans Herz legen! :)

      LG Leni

      Löschen