[Manga - Vorstellung #42] Ein Freund für Nanoka 05

Verlag: TOKYOPOP Verlag
I LOVE SHOJO Programm

Band 05 von 05 Bänden (in Deutschland)
erschien am 11.05.2017

Mangaka Miyoshi Tomari und Sara Tekkotsu

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: ca. 190 Seiten





Wie alle Cover ist auch dieses Nanokanokare Cover wieder unbeschreiblich schön <3 Auf dem Backcover ist ebenfalls Takato zu sehen, auch mit ein paar Fischen :) 
Die sommerlichen Farben mit dem gradiosen Zeichenstil setzen sich auf diesem Cover also fort.



Nachdem er ihr beim Feuerwerk zu Hilfe gekommen ist, begleitet Nanoka den verletzten Takato ins Krankenhaus. Doch sie bemerkt nicht, dass Hayata ebenfalls dort war. Verwirrt und verletzt von dem, was er gesehen hat, glaubt Hayata nun, dass Nanoka ihn mit Takato betrogen hat ...


Was für ein toller, detaillierter Zeichenstil, der sich aber doch von den typischen leicht unterscheidet! 
Allein schon wegen diesen wunderhübschen Covern musste ich diese Bücher einfach haben und lesen und wurde auch von den reinen Tuschezeichnung nicht enttäuscht. Tolle Aufteilung der Panels, welche sich sehr flüssig lesen lassen und die Charaktere sind jeder für sich unterschiedlich und wunderschön gezeichnet. Einfach toll und total meins!

Band 5 hat mich total schockiert...
Er ist total anders als seine vorgänger und die Stimmung in diesem Band schlägt schlagartig um.
Ich weiß gar nicht wie ich mich aufregen kann ohne euch dabei groß zu spoilern... Es gibt viel Streit, viel Trauer und viel ungeklärtes. Dieser Band hat eigentlich nicht mehr viel mit der Geschichte zu tun. Die einzige Hoffnung sind die letzten Seiten. 

Das faszinierende dabei: auch wenn dieser Teil für mich der schwächste der ganzen Reihe ist, so musste ich doch immer weiterlesen. Spannung gab es nämlich dadurch genug. Das letzte Kapitel war dann so richtig heftig und ich saß nach der letzten Seite ohne Band 6 dort... Warum nur? Die Mangaka ist einfach richtig fies. Also Alles im Allem hat es mir also auf eine wirre Art gefallen, denn Nanokanokare geht auf jeden Fall für mich weiter.


An alle die es gelesen haben! Bitte diskuriert doch ein wenig auf Facebook mit mir, ich habe Redebedarf!


Was war da nur los bei Band 5? Ich muss dringend weiterlesen und hoffe auf eine schönere Atmosphäre... 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen